Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt.
  • Individuelle Beratung
  • Schneller Versand
  • sichere Zahlung

Industrie-Objektive

Industrie-Objektive für Bildverarbeitung

Industrie-Objektive von KOWA werden für die industrielle Bildverarbeitung / Machine Vision in verschiedensten Branchen wie Fahrzeugbau-, Logistik-, Pharma-,  Lebensmittelindustrie, Verkehrsüberwachung und Sicherheit eingesetzt.

Industrie-Objektive für die Industrielle Bildverarbeitung

Unsere Industrie-Objektive übernehmen in der Bildverarbeitung Aufgaben wie Defekterkennung, Oberflächeninspektion oder Form- und Maßprüfung. In der industriellen Bildverarbeitung / Machine Vision werden hauptsächlich Industriekameras und Industrie-Objektive mit C-mount-Gewinde verwendet. C-Mount ist ein genormter Gewindeanschluss. Kowa bietet C-Mount-Objektive für Bildformate von 1/2“ bis 4/3“ an, was Bildkreisdurchmessern von 8mm bis 23mm entspricht.

Industrie-Objektive für Überwachung und Sicherheit

Für die Verkehrsüberwachung und Sicherheit ist das Auflösungsvermögen von Industriekameras und Industrie-Objektiven in den letzten Jahren immer höher geworden. Durch die höhere Auflösung lassen sich Details einfacher erkennen, verdächtige Personen sind einfacher zu identifizieren. Unsere Industrie-Objektive liefern entsprechend hoch aufgelöste Bilder. Für weite Entfernungen bietet KOWA motorisierte Zoom-Objektive an. Hierbei werden Zoom-, Fokus- und Irisfunktionen über Motoren gesteuert. Zusätzlich gibt es Funktionen wie Autoiris oder Autofokus.

Für die Tag- und Nachtüberwachung sind unsere Industrie-Objektive IR-korrigiert. IR-korrigierte Zoomobjektive sind so konstruiert, da es keine Fokusverschiebung gibt, wenn bei der Nachtüberwachung statt bei sichtbarem Licht mit IR-Beleuchtung gearbeitet wird.

Industrie-Objektive für Bildverarbeitung Industrie-Objektive von KOWA  werden für die industrielle  Bildverarbeitung  /  Machine Vision  in verschiedensten Branchen wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Industrie-Objektive für jede Anwendung

Industrie-Objektive für Bildverarbeitung

Industrie-Objektive von KOWA werden für die industrielle Bildverarbeitung / Machine Vision in verschiedensten Branchen wie Fahrzeugbau-, Logistik-, Pharma-,  Lebensmittelindustrie, Verkehrsüberwachung und Sicherheit eingesetzt.

Industrie-Objektive für die Industrielle Bildverarbeitung

Unsere Industrie-Objektive übernehmen in der Bildverarbeitung Aufgaben wie Defekterkennung, Oberflächeninspektion oder Form- und Maßprüfung. In der industriellen Bildverarbeitung / Machine Vision werden hauptsächlich Industriekameras und Industrie-Objektive mit C-mount-Gewinde verwendet. C-Mount ist ein genormter Gewindeanschluss. Kowa bietet C-Mount-Objektive für Bildformate von 1/2“ bis 4/3“ an, was Bildkreisdurchmessern von 8mm bis 23mm entspricht.

Industrie-Objektive für Überwachung und Sicherheit

Für die Verkehrsüberwachung und Sicherheit ist das Auflösungsvermögen von Industriekameras und Industrie-Objektiven in den letzten Jahren immer höher geworden. Durch die höhere Auflösung lassen sich Details einfacher erkennen, verdächtige Personen sind einfacher zu identifizieren. Unsere Industrie-Objektive liefern entsprechend hoch aufgelöste Bilder. Für weite Entfernungen bietet KOWA motorisierte Zoom-Objektive an. Hierbei werden Zoom-, Fokus- und Irisfunktionen über Motoren gesteuert. Zusätzlich gibt es Funktionen wie Autoiris oder Autofokus.

Für die Tag- und Nachtüberwachung sind unsere Industrie-Objektive IR-korrigiert. IR-korrigierte Zoomobjektive sind so konstruiert, da es keine Fokusverschiebung gibt, wenn bei der Nachtüberwachung statt bei sichtbarem Licht mit IR-Beleuchtung gearbeitet wird.