Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt.
  • Individuelle Beratung
  • Schneller Versand
  • sichere Zahlung

CCTV / Sicherheit

Videoüberwachung ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Sie trägt zur Prävention und Aufklärung von Verbrechen bei, die von einfachen Diebstählen bis hin zu Terrorismus reichen. Auch bei Naturkatastrophen oder Unfällen helfen Videosicherheitssysteme bei der Gefahrenanalyse und Schadensminimierung.

High End Sicherheitstechnik
Kowas motorisierte Zooms werden vor allem für anspruchsvolle Überwachungslösungen eingesetzt, bei denen eine hohe Bildqualität wichtig ist und oft gestochen scharfe Bilder aus mehreren Kilometern Entfernung gefragt sind. So sind Kowas Zoomoptiken beispielsweise bei der Überwachung von Wasserkraftwerken, Gefängnissen und Bahnstrecken im Einsatz. Für die vielfältigen Anwendungen umfasst Kowas Produktportfolio eine große Auswahl an C-Mount-Motorzoom-Objektiven für verschiedene Kamerachipgrößen, mit Auflösungen bis zu 5 Megapixel und Brennweiten bis zu 1000mm.

Unsichtbares wird sichtbar
Viele Anwendungen erfordern die Fähigkeit, jenseits des sichtbaren Spektrums Bilder zu erfassen. Kowa bietet daher eine Bandbreite von IR-korrigierten Motorzooms für die Tag- und Nachtüberwachung. Diese motorisierten Zooms minimieren eine Fokusverschiebung, wenn vom Tageslicht auf IR-Beleuchtung für die Nachtüberwachung umgestellt wird. Darüber hinaus hat Kowa für den Short Wave Infrared (SWIR) Wellenlängenbereich optimierte Motorzooms im Programm. Eine Aufnahme in diesen Wellenlängen erlaubt es, Dinge sichtbar zu machen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind. Kowas SWIR Zoomoptiken können z.B. durch Nebel oder durch bestimmte Materialien wie Plastik sehen. Außerdem ermöglichen sie Aufnahmen bei Nacht ohne weitere Beleuchtung dadurch, dass sie das Nachthimmelsleuchten ausnutzen.

Helle Farbbilder in dunkler Umgebung
Eine weitere Möglichkeit der Nachtüberwachung ist Kowas Low Light Kamera, die das umfangreiche Sortiment der motorisierten Zooms ergänzt. Diese Kamera liefert ein Farbbild bei nur 0,005 Lux. Bei stockdunkler Nacht ist es ausreichend, wenn in einigen Kilometern Entfernung schwach die Lichter einer Stadt leuchten, um mit der Kowa Low Light Kamera ein helles Farbbild zu erhalten. Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Kowa Low Light Kamera von Polizei und Geheimdiensten vieler Länder für die Beobachtung bei Nacht eingesetzt.

Kowa Experten unterstützen vor Ort
Oft ist es sehr komplex, ein passendes Sicherheitssystem zusammenzustellen. Die motorisierten Zooms und die Kameras müssen in der Anwendungssituation getestet werden. Kowa hat in enger Zusammenarbeit mit Integratoren und Endkunden umfangreiche Erfahrung in der Integration von motorisierten Zoomoptiken und Kameras gesammelt und kann Sie daher detailliert beraten. Alle Kowa Motorzooms können zum Test ausgeliehen werden. Bei Bedarf unterstützen Sie die Kowa-Experten bei den Tests vor Ort.

Videoüberwachung ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Sie trägt zur Prävention und Aufklärung von Verbrechen bei, die von einfachen Diebstählen bis hin zu Terrorismus reichen. Auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
CCTV / Sicherheit

Videoüberwachung ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Sie trägt zur Prävention und Aufklärung von Verbrechen bei, die von einfachen Diebstählen bis hin zu Terrorismus reichen. Auch bei Naturkatastrophen oder Unfällen helfen Videosicherheitssysteme bei der Gefahrenanalyse und Schadensminimierung.

High End Sicherheitstechnik
Kowas motorisierte Zooms werden vor allem für anspruchsvolle Überwachungslösungen eingesetzt, bei denen eine hohe Bildqualität wichtig ist und oft gestochen scharfe Bilder aus mehreren Kilometern Entfernung gefragt sind. So sind Kowas Zoomoptiken beispielsweise bei der Überwachung von Wasserkraftwerken, Gefängnissen und Bahnstrecken im Einsatz. Für die vielfältigen Anwendungen umfasst Kowas Produktportfolio eine große Auswahl an C-Mount-Motorzoom-Objektiven für verschiedene Kamerachipgrößen, mit Auflösungen bis zu 5 Megapixel und Brennweiten bis zu 1000mm.

Unsichtbares wird sichtbar
Viele Anwendungen erfordern die Fähigkeit, jenseits des sichtbaren Spektrums Bilder zu erfassen. Kowa bietet daher eine Bandbreite von IR-korrigierten Motorzooms für die Tag- und Nachtüberwachung. Diese motorisierten Zooms minimieren eine Fokusverschiebung, wenn vom Tageslicht auf IR-Beleuchtung für die Nachtüberwachung umgestellt wird. Darüber hinaus hat Kowa für den Short Wave Infrared (SWIR) Wellenlängenbereich optimierte Motorzooms im Programm. Eine Aufnahme in diesen Wellenlängen erlaubt es, Dinge sichtbar zu machen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind. Kowas SWIR Zoomoptiken können z.B. durch Nebel oder durch bestimmte Materialien wie Plastik sehen. Außerdem ermöglichen sie Aufnahmen bei Nacht ohne weitere Beleuchtung dadurch, dass sie das Nachthimmelsleuchten ausnutzen.

Helle Farbbilder in dunkler Umgebung
Eine weitere Möglichkeit der Nachtüberwachung ist Kowas Low Light Kamera, die das umfangreiche Sortiment der motorisierten Zooms ergänzt. Diese Kamera liefert ein Farbbild bei nur 0,005 Lux. Bei stockdunkler Nacht ist es ausreichend, wenn in einigen Kilometern Entfernung schwach die Lichter einer Stadt leuchten, um mit der Kowa Low Light Kamera ein helles Farbbild zu erhalten. Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Kowa Low Light Kamera von Polizei und Geheimdiensten vieler Länder für die Beobachtung bei Nacht eingesetzt.

Kowa Experten unterstützen vor Ort
Oft ist es sehr komplex, ein passendes Sicherheitssystem zusammenzustellen. Die motorisierten Zooms und die Kameras müssen in der Anwendungssituation getestet werden. Kowa hat in enger Zusammenarbeit mit Integratoren und Endkunden umfangreiche Erfahrung in der Integration von motorisierten Zoomoptiken und Kameras gesammelt und kann Sie daher detailliert beraten. Alle Kowa Motorzooms können zum Test ausgeliehen werden. Bei Bedarf unterstützen Sie die Kowa-Experten bei den Tests vor Ort.